Erste Mannschaft des PBSC Wesel muss auswärts erneute Niederlage hinnehmen

Erste Mannschaft des PBSC Wesel muss auswärts erneute Niederlage hinnehmen

In der Oberliga musste die erste Mannschaft des PBSC Wesel einen erneuten Rückschlag hinnehmen. Im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn BC United Pool in Gütersloh unterlag das Team knapp mit 3:5 und kassierte damit die zweite Niederlage in Folge. Dabei hatte die Begegnung für die Mannschaft durchaus hoffnungsvoll begonnen, als in der Hinrunde zunächst Jörg Saborowski mit einem deutlichen Sieg im 14.1 endlos das Team in Führung brachte und auch  Hardy Heweling im 9-Ball seine Partie erfolgreich gestalten und somit für ein ausgeglichenes Zwischenergebnis sorgen konnte. In der Rückrunde wurden dann jedoch diese Hoffnungen schnell wieder zunichte gemacht, da hier die ersten drei Partien allesamt verloren gingen und lediglich Franz-Josef Köyer in der abschließenden Partie im 9-Ball mit seinem Sieg noch für etwas Ergebniskosmetik sorgen konnte. Durch diese erneute Niederlage büßte die Mannschaft in der Tabelle einen weiteren Platz ein und fiel vom fünften auf den sechsten Rang zurück.

Markus Sadowski