Erste Mannschaft des PBSC Wesel muss erneute Niederlage hinnehmen

Erste Mannschaft des PBSC Wesel muss erneute Niederlage hinnehmen

Nach der knappen und etwas unglücklichen Niederlage am letzten Spieltag musste die erste Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga gleich den nächsten Rückschlag hinnehmen. Im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn BC BG Bockum-Hövel musste sich das Team am Ende erneut mit 3:5 geschlagen geben. Obwohl mit Jörg Saborowski erneut ein sehr wichtiger Leistungsträger fehlte, konnte das Team in der Rückrunde durch die Erfolge von Reiner Köster im 14.1 endlos und Hardy Heweling im 9-Ball die Begegnung noch ausgeglichen halten. Doch wiederum konnte dann in der Rückrunde lediglich der an diesem Tag überzeugende Reiner Köster im 10-Ball mit seinem zweiten Sieg als einziger Spieler erneut für die Mannschaft punkten, während die übrigen PBSC-Akteure ihre Partien allesamt klar verloren, so dass die Niederlage dieses Mal am Ende durchaus in Ordnung ging. In der Tabelle büßte das Team durch diese erneute Niederlage einen weiteren Platz ein und fiel vom vierten auf den fünften Rang zurück.

Markus Sadowski